Wasser - Bedeutung und Erscheinungsformen


Wasser - unser höchstes Gut!

Wasser ist flüssig, Wasser ist geruchslos, Wasser ist durchsichtig und kommt unbegrenzt aus dem Wasserhahn. Stimmt das alles tatsächlich so, wie wir es wahrzunehmen glauben? Mehr zum Element Wasser und spannende Experimente dazu werden in dieser Unterrichtseinheit thematisiert. Abschliessend können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen mittels drei eLearning-Modulen sowie digitalen Lernkarten prüfen und selbständig und attraktiv am Thema arbeiten. 

Kompetenzen aus dem Lehrplan 21 - 2. Zyklus 

(Auswahl)

  • NMG.2.2: Die Schülerinnen und Schüler können die Bedeutung von Sonne, Luft, Wasser, Boden und Steinen für Lebewesen erkennen, darüber nachdenken und Zusammenhänge erklären.
  • NMG.3.4: Die Schülerinnen und Schüler können Stoffe bearbeiten, verändern und nutzen.
  • NMG.1.3.d: Die Schülerinnen und Schüler können in Grundzügen die Bedeutung von Wasser und Nährstoffen für eine ausgewogene Ernährung beschreiben.

 

Kompetenzen aus dem Lehrplan 21 - 3. Zyklus

(Auswahl)

  • NT.2.1: Die Schülerinnen und Schüler können Stoffe untersuchen, beschreiben, und ordnen.
  • NT.3.1: Die Schülerinnen und Schüler können Stoffumwandlungen untersuchen und beschreiben.
  • NT.9.1: Die Schülerinnen und Schüler können aquatische Ökosysteme untersuchen und beurteilen. 
NEWSLETTER
NEWSLETTER